Zum Hauptinhalt springen

Veranstaltungen für Mitglieder des Bundes deutscher Volksbühnen

Mitgliederversammlung des Bundes Deutscher Volksbühnen
In Kürze finden Sie hier die Einladung mit Tagesordnungspunkten.

Aktionswoche zu den 20er und 30er Jahren des vorherigen Jahrhunderts

Im Zeitraum vom 12.11.-22.11.2022, rund um den internationalen „Tag der Toleranz“ werden zahlreiche Kulturvereinigungen in Deutschland mit kleineren Veranstaltungen an die Entstehungszeit der Volksbühnen erinnern.

  • 15.11.2022 Volksbühne Köln: "Lerne lachen, ohne zu weinen“, Texte und Chansons von Kurt Tucholsky mit Musik von Hanns Eisler. Mit Bert Oberdorfer, Schauspieler, Gerhard Dierig (Viola) und Jan Weigelt (Keyboard, Klavier, Akkordeon).
  • 20.11.2022 KULTURpunkt Kassel: „Die wilden Zwanziger Jahre – Dada lachte, um nicht zu weinen“. Lesung mit Clemens Dönicke. Eine Kooperation zum Tag der Toleranz von Staatstheater Kassel und KULTURpunkt.