70 Jahre Volksbühne Kassel

Auf Einladung der Volksbühne Kassel, die ihr 70-jähriges Jubiläum am Montag, 15. April 2019 im Schauspielhaus feierte, nahm vom Bund deutscher Volksbühnen die stellvertretende Bundesvorsitzende, Ulrike von Seelen, daran teil.

Seit 70 Jahren nimmt sie einen besonderen Platz in der Kultur der Stadt Kassel ein: die Volksbühne Kassel. Anlässlich des 70. Jubiläums fand am 15. April 2019 eine Feier  statt, zu der Mitglieder und Freunde der Volksbühne eingeladen waren. Nach der Begrüßung der Gäste und Mitglieder durch den Vorstand der Volksbühne bildete das 9. Kammerkonzert von Franz Schubert, Oktett F-Dur den kulturellen Höhepunkt der Jubiläumsfeier.

Besondere Ansprachen wurden von der Kulturdezernentin, Susanne Völker, und dem Intendanten des Kasseler Staatstheaters, Jürgen Bockelmann, sowie seitens der Volksbühne Kassel von Jürgen Fechner zu dem besonderen Jubiläum und der Aufgabe der Förderung von Kunst und Kultur durch die Volksbühne in Kassel und Umgebung, gehalten. Abgerundet wurde der Abend mit einem Buffet.

nach dem Bericht von Ulrike von Seelen